Lernen von den Ahnen! Coaching als Opportunitätskostenoptimierer?

Von David Thiele

„Coaching ist die Fähigkeit bei dem Gegenüber die richtigen Fragen zu initiieren.“ David Thiele

These 1:
Lernbereitschaft, Demut und Wissen sind die drei wesentlichen Erfolgsfaktoren des 21. Jahrhunderts.

These 2:
Reibung im Zusammenspiel von Führungskräften ist Energieverschwendung.

These 3:
Kosteneinsparungen und nachhaltige Renditeziele sind nur mit dem richtigen Führungsverhalten zu erreichen.

Am Anfang war das Wort…und die Erkenntnis

Epochen, Nationen, Länder aber auch ganze Völker greifen seit Jahrtausenden auf ein und die selbe Art und Weise auf Wissen und Erfahrungen zu.
Generationen von Menschen aller Positionen, Rollen und Begabungen nutzen den Schlüssel zum Erfolg.
Das Coaching, so alt wie die Menschheit selbst. Das Coaching ist so einfach und effektiv wie keine andere Methode der Wissens- und Erfahrungsübermittlung.

Mehr und mehr Führungskräften in der Sozialwirtschaft wird bewusst, dass das Zusammenspiel von Mitarbeitern in verantwortlichen Positionen einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg bzw. den Misserfolg eines Unternehmens hat. Parallel dazu hat sich die reine Professionalisierung als Standard für moderne Leader etabliert. Die akademische Laufbahn und das lebenslange Lernen gehören genauso dazu wie ein stetig steigendes Bewusstsein für den Zusammenhang von Erfolg und Gesundheit.

Erst die Erkenntnis, dann das Ziel

Der, der Weg neu beginnt, ist der Weg der Erkenntnis, dass wirkliche Ziele, Erfolge und nachhaltige Entwicklungen von den Menschen und ihrem Zusammenspiel abhängen, die in Ihrem Unternehmen tätig sind.
Weiter mache ich in einem meiner Buchkapitel (siehe unten) deutlich, dass moderne Führungskräfte ihre Kräfte, Ressourcen und Grenzen kennen(lernen). Niemand kann alles (müssen), die Konsequenz unserer diversifizierten Welt ist somit die Arbeitsteilung. Das Coaching ist ein Ergebnis davon.

Die entscheidende Erkenntnis dabei ist, dass wir unseren Kunden, damit auch uns selbst verpflichtet sind. Die Zielfokussierung ist der Nordstern und der möglichst effektive Weg dahin die Leuchtspur. Sie wissen, der kürzeste Weg zwischen zwei Punkte ist die Gerade. In der Natur gibt es keine Geraden, aber als Anspruch die Annäherung daran.

Vor allem in modernen Unternehmen, mit dem Anspruch der möglichst reibungslosen Zusammenarbeit und der Erreichung von Zielen, ist das gezielte coachen von Teambeziehungen und Prozessen das Mittel der Wahl.
Reibung in Teams ist leider nicht immer das Ergebnis von den richtigen Fragen, sondern von Unterschiedlichkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder gar Antipathien.

Opportunitätskostenoptimierung die letzte sinnvolle Art Kosten zu reduzieren

Ziel- und renditeorientierte Unternehmen gehen diese Aufgabenstellung frühzeitig und noch bevor es kostenrelevante Auswirkungen gibt an.
Eine der Lösungen dabei ist, wie oben beschreiben, das Coaching. Einzel- und Teamcoachings sind auf diese Weise viel effektiver und vor allem, Kostenseitig, günstiger, weil Sie das Unternehmen dabei unterstützen können, die Rahmenbedingungen für zufriedenes Arbeiten aktiv zu gestalten. Coaching lässt sehr schnell Unzufriedenheiten, Unstimmigkeiten bis hin zu inneren Kündigungen erkennen und zielgerichtet angehen. Coaching hilft den Knoten zu durchschlagen und das ist gut so.

Studien haben ergeben, dass allein das Wegfallen einer examinierten Fachkraft ein Unternehmen zwischen 37.000 – 45.000€ kosten kann. Daraus lässt sich der Schaden für Ihr Unternehmen durch den Verlust einer Führungskraft erahnen.
Eine Pflegedienstleitung dürfte bei 60.000 – 80.000€ liegen. Die Position des Einrichtungsleiters kann, durch Gerichtsverhandlungen und weitere Schäden, weit über der 100.000€ Marke liegen.
Kein Coaching dieser Welt dürfte mit seinen Kosten auch nur in Nähe dieser Verluste kommen.

„Reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.“ Henry Ford

Fazit:
Je weniger Hierarchie, Struktur, Vorgabe und Dogma, um so komplexer ist der effektive Zielerreichungsmechanismus. Das gezielte Coaching durch erfahrene Coaches, hilft den Weg so gut als irgend möglich zu beschreiten und das Unternehmen zu entwickeln. Coaching hilft weiter, die Bilanzergebnisse eines Unternehmens deutlich und messbar zu verbessern.

Schlussinput

Auszug aus meinem Buch: „Lean Management in der Pflege“ S. 38 Kapitel „Die evolutionären Stufen der Zusammenarbeit“…es geht um Empowerment:

„Hier geht die Herausforderung erst richtig los. Wie Sie bemerken, bekommen wir es an dieser Stelle mit langen Wegen und Prozessen zu tun, die nicht nur unsere Arbeitswelt, sondern unsere Lebenswelt radikal verändern werden. Die ganz jungen Berufsanfänger unter Ihnen werden das Gefühl haben, dass es da mehr gibt, als nur Geldverdienen und Arbeit nach Vorschrift. Dass es da mehr gibt, als Geld für ein Unternehmen zu verdienen, von dem ich als Arbeitnehmer nur bedingt etwas habe. Das Arbeit und Leben so nicht mehr zu trennen sind, vor allem nicht in einer Welt der Vernetzung und Digitalisierung.“

Anmerkung
Und genau dabei braucht es nicht Lehrer, sondern Coaches! Denn ein guter Coach initiiert die richtigen Fragen in den Coachees und hält sich mit eigenen Antworten möglichst weit zurück.

Ihr David Thiele

Hier geht es direkt zur Buchbestellung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.amazon.de zu laden.

Inhalt laden